(228)

DENKE ICH AN FEINKOST ...


VIELFALT IN ALLE RICHTUNGEN 

Das Auf- und Ab- im Leben lässt sich nicht mit einem Grundrezept beherrschen – wir können aber die Möglichkeit ergreifen, diesem achtsam und bewusst zu begegnen und stets das hochwertige Lebensmittel auskosten zu wollen. Für Johannes King gibt es keine geeignetere Form, als die Fähigkeit, bewusst und mit allen Sinnen genießen zu können. Dabei streben seine Nase und sein Anspruch, wie als Gourmet gewohnt, nach Perfektion – doch oft sind es auch die kleinen, puren Geschmackserlebnisse, die ihm kostbar in Erinnerung bleiben und als Delikatessen gelten …