Herbstrezept | Johannes King

Kings liebste Herbstrezepte

Herbstzeit ist Erntezeit! Johannes King kann im Herbst auf zahlreiche Köstlichkeiten zurückgreifen, die die auf der Insel Saison haben. Von Wurzelgemüse über Meeresfrüchte bis hin zu Wild - die kühle Jahreszeit hält für Liebhaber regionaler Küche allerhand bereit. Lassen Sie sich von Johannes Kings Lieblingsrezepten für den Herbst inspirieren!

Nichts als nordischer Fisch

“Kein Fisch, der südlicher als Hamburg schwimmt” - seit Johannes King diese Maxime in seinem Unternehmen eingeführt hat, kommt die ganze Vielfalt der nordischen Gewässer auf die Teller im Söl’ring Hof und im Genuss-Shop. Einer dieser schmackhaften Fische ist Rotbarsch und ganz besonders als gedämpfter Rotbarsch mit Fenchel. Unter seiner kräftig roten Haut verbirgt sich ein festes, saftiges Fleisch. Sein nussiger Geschmack kommt gedämpft besonders gut zur Geltung. In Kombination mit dem aromatischen, leicht süßlichen Geschmack des Fenchels und karamellisierter Fenchelsaat ist er ein wahrer Genuss!

Lieblingsgemüse Rosenkohl

Dieses Gericht zählt zu Johannes Kings ganz persönlichen Favoriten, da ihn Rosenkohl stark an seine Kindheit erinnert. Als gebürtiger Schwabe und auf dem elterlichen Hof aufgewachsen, liegt ihm dieses Herbst- und Wintergemüse ganz besonders am Herzen. Die Blätter der kleinen Kohlröschen behalten ihre sattgrüne Farbe durch kurzes Blanchieren und werden anschließend mit drei verschiedenen Füllungen gefüllt: Entenconfit, Brotfüllung und Entenleber. Dieser gefüllter Rosenkohl mit zweierlei von der Ente, Katenschinken und gehobelten Kastanien ist eine absolute Gaumenfreude, die Sie unbedingt nachkochen sollten!

Federwild à la King

Fasanenbrust in Gewürzmilch - die Jagdzeit von Fasanenhähnen ist von Oktober bis Januar. Das macht ihn zu einem ausgesprochen delikaten Herbstprodukt, das Johannes King besonders schonend zubereitet: Die Garmethode mit der Gewürzmilch ist besonders schonend, sodass die Fasanenbrust garantiert nicht trocken wird. Sie können auf diese Weise acuh Poularden- oder Perlhuhnbrust garen. Johannes King serviert dazu Petersilienwurzelpüree, feines säuerliches Quittenkompott und die ganz jungen Blätter vom Grünkohl.

Diese drei Rezepte sind aus Johannes Kings Kochbuch von Land und Meer - entdecken Sie darin noch viele weitere Rezepte rund um die Jahreszeiten und die Insel Sylt!