Das Four-Hands-Dinner - Teil 2

Der Berliner Koch und Foodblogger nimmt jedes Gericht genau unter die Lupe und gibt einen tiefen Einblick in die Küche der Nordsee, des Mittel- und Wattenmeeres. Erfahren Sie hier mehr über die Probleme eines Fotografen, wenn er die Sylter Royal Auster vor der Linse hat, wie Johannes King einfache Produkte wie Erbsen gekonnt in Szene setzt und woher laut Paco Pérez die besten Langusten kommen!

kokotxa paco perez
 
Rotbarsch mit Spargel und Krabben
 
Kaisergranat Johannes King
 

Hier geht’s zum 2. Teil von Steffen Sinzingers „Tag am Meer“

Das komplette Menü vom Four-Hands-Dinner inklusive begleitender Weine auf einen Blick

four hands dinner menü