DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 4651-967790 | Händler-Login

Die drei schönsten Sommerrezepte

Es gibt kaum eine schönere Zeit auf Sylt, als die Sommermonate. Die Natur blüht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite, Früchte und Gemüse können frisch, saftig und süß geerntet werden und Insulaner und Besucher gleichermaßen genießen die Insel in vollen Zügen. weiterlesen ...

Es gibt kaum eine schönere Zeit auf Sylt, als die Sommermonate. Die Natur blüht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite, Früchte und Gemüse können frisch, saftig und süß geerntet werden und Insulaner und Besucher gleichermaßen genießen die Insel in vollen Zügen.

Es gibt kaum eine schönere Zeit auf Sylt, als die Sommermonate. Die Natur blüht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite, Früchte und Gemüse können frisch, saftig und süß geerntet werden und Insulaner und Besucher gleichermaßen genießen die Insel in vollen Zügen. Für warme Abendstunden oder ein leichtes Mittagessen hat Johannes King einige Rezepte für Sie, mit denen echte Sommerstimmung aufkommt! Der Morsumer Bauerngarten von 2-Sterne-Koch Johannes King ist zur Zeit eine kulinarische Fundgrube für Kräuter, Obst und Gemüse in allerbester Qualität. Seiner Philosophie der nachhaltigen Küche treu bleibend, nutzt der Gastgeber des Söl'ring Hof für seine Küche am liebsten Produkte, die jetzt reif sind und direkt geerntet werden können. Sommerrezepte Johannes KingStarten Sie zum Beispiel Ihr Sommermenü mit Freunden oder der Familie mit einer tollen Vorspeise, nämlich Radieschen mit Frischkäse! Die runden, roten Pflanzen enthalten Senföl, welches den herrlich scharfen Geschmack ausmacht. In seinem Garten hat Johannes King einige Radieschenpflanzen, mit denen er die Küchen im Söl'ring Hof und im Genuss-Shop in Keitum versorgt. Das Rezept von Johannes King eignet sich aber nicht nur als Vorspeise, auch als herzhafter Snack zum Sonntagsfrühstück passt diese frische Variation hervorragend! Das Gemüse schmeckt nicht nur Sommerrezepte Johannes Kingtoll als Knabberei oder im Salat, zusätzlich wirkt das enthaltene  Senföl antibakteriell und auch wichtigen Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen und die Vitamine A, B1, B2 und C können Sie bei dem Verzehr von Radieschen mit aufnehmen. Radieschen finden in der Küche des Sternekoches in vielen verschiedenen Gerichten ihren Einsatz – kaum ein Besucher des Genuss-Shopes kennt sie nicht: Die köstlichen Röstbrote mit frischem Matjes und Radieschenscheiben.

Ein echter Sommertraum – frische Himbeeren

Sommerrezepte Panna cottaDie süße Beere belegt Platz eins der beliebtesten Sommerfrüchte! Frisch gepflückt aus dem Garten schmecken sie immer am besten, das weiß auch Johannes King. Zahlreiche seiner süßen Kreationen greifen deshalb in den Sommermonaten die Himbeere auf. Ein besonders tolles Dessert ist die Panna cotta auf einem fruchtigen Himbeerspiegel. Hiermit können Sie allen Gästen den Sommer direkt auf den Teller zaubern! Sie können das Dessert zudem mit einer Kugel Eis Ihrer Wahl noch verfeinern – so haben Sie für besonders heiße Sommertage genau die richtige Nachspeise in Ihrer Rezeptesammlung. Der Sternekoch spielt gerne mit außergewöhnlichen Kreationen, so können sich seine Gäste zum Beispiel über Lakritzeis auf Himbeerspiegel freuen!  

Wenn Portwein auf Tonic trifft

Port Tonic Johannes KingEs ist kein Geheimnis: Johannes King hat eine Leidenschaft für Portweine! Dass sich diese Leidenschaft auch hervorragend mit einem perfekten Sommergetränk verbinden lässt, zeigt uns der Port Tonic! Die Zubereitung ist ganz einfach und der Drink passt einfach zu jeder Gelegenheit! Ob ein gemütlicher Abend auf dem Balkon oder eine große Gartenparty – der Port Tonic schmeckt immer! Johannes Kings Tipp: Ein Zweig frischer Minze aus dem Garten verleiht dem Ganzen den besonderen Schliff! In der Rezeptsammlung des Sternekoches finden Sie zudem noch viele weitere Rezepte, die Sie zu Hause nach kochen können. Die Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts können so echten Sterneküchen-Flair in Ihre Küche zaubern!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.