DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 40-328901497 | Händler-Login

Kulinarische Genüsse beim Gourmetfestival The Epicure

Am 21. September 2014 fand das beeindruckende Finale von The Epicure statt. Beim ersten Gourmetfestival des Hotels Dolder Grand in Zürich präsentierten am Sonntag elf internationale Küchenchefs ihre Kochkünste. Johannes King steuerte Gemüsesalat mit Taschenkrebs und Königskrabbe bei.weiterlesen ...

Am 21. September 2014 fand das beeindruckende Finale von The Epicure statt. Beim ersten Gourmetfestival des Hotels Dolder Grand in Zürich präsentierten am Sonntag elf internationale Küchenchefs ihre Kochkünste. Johannes King steuerte Gemüsesalat mit Taschenkrebs und Königskrabbe bei.

Es war eine gelungene Premiere: Nach vier Veranstaltungstagen fand am Sonntag das große Finale des ersten Gourmetfestivals The Epicure in Zürich statt. Insgesamt 550 Gäste kamen vom 18. bis zum 21. September 2014 ins Hotel Dolder Grand, um ganz besondere kulinarische Genüsse zu erleben. Am Sonntag präsentierten Heiko Nieder, Küchenchef des „The Restaurant“ im Dolder Grand, und zehn renommierte europäische Gastköche ihre Kreationen an Live-Kochstationen.

Herbstlicher Gemüsesalat mit Taschenkrebs und Königskrabbe

Johannes King reiste gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin Selina Müller zum Finale in die Schweiz. Aus 17 verschiedenen Komponenten bereitete er vor Ort seinen herbstlichen Gemüsesalat mit Taschenkrebs und Königskrabbe zu – insgesamt wurden es 360 Portionen. Er freute sich besonders über das Treffen der internationalen Kollegen und die großartige Stimmung auf dem Genussfest.

„Es war ein wirklich schöner Tag mit vielen tollen Produkten und sehr entspannten Gästen. Wir haben im Akkord die Speisen angerichtet, doch es fand sich nebenher immer noch Zeit für die eine oder andere nette Unterhaltung. Ein Fest der Extraklasse in außergewöhnlichem Ambiente!“, resümiert Johannes King.

 
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.