DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 4651-967790 | Händler-Login

Makrelen angeln auf dem „Traumfänger“

Die Angelsaison ist in vollem Gange! Der „Traumfänger“, Johannes Kings Fischerboot, sticht mehrmals die Woche in See. Skipper Reinhard Gottberg freut sich besonders jetzt zur Makrelenzeit über reiche Beute.weiterlesen ...

Die Angelsaison ist in vollem Gange! Der „Traumfänger“, Johannes Kings Fischerboot, sticht mehrmals die Woche in See. Skipper Reinhard Gottberg freut sich besonders jetzt zur Makrelenzeit über reiche Beute.

Foto: Jan Persiel Die Angelsaison ist in vollem Gange! Der "Traumfänger“, Johannes Kings Fischerboot, sticht mehrmals die Woche in See. Skipper Reinhard Gottberg freut sich besonders jetzt zur Makrelenzeit über reiche Beute. Im Juli geht Reinhard Gottberg auf Makrelenfang. Es kommt durchaus vor, dass der Hausmeister des Söl’ring Hof, der auch begeisterter Fischer und Johannes Kings Skipper ist, an die 200 Makrelen in ein paar Stunden fängt. Diese Fische kommen in großen Mengen in der Nordsee vor. Wie oft der "Traumfänger“ seinen Hafen in Hörnum verlässt, hängt natürlich auch vom Wetter ab. Wenn Witterung, Wind und Wellen es zulassen, tuckert Reinhard Gottberg zwischen April und Oktober mehrmals in der Woche mit dem Kutter los.

Frischen Nordseefisch bei Johannes King genießen

Wenn Johannes King Zeit findet, fährt er natürlich liebend gern mit und greift selbst zur Angel. "Es ist endlich warm genug, sodass die Fische auch Richtung Land schwimmen. Die ersten Makrelenschwärme sind uns schon begegnet – wenn wir frischen Fisch mitbringen, dürfen sich meine Gäste im Genuss-Shop in Keitum auf tagesaktuelle Spezialitäten freuen!“ So zum Beispiel auf Keitumer Sommersalat mit geräucherter Makrele, Wachtelei und jungem Gemüse. Johannes Kings Rezept-Tipp zum Nachkochen: Gebratenes Makrelenfilet auf Stampfkartoffeln mit Queller und Wiesenkräutersalat. Neben Makrelen landen vor allem Heringe und hin und wieder mal ein Steinbutt auf dem Boot. Auch der Knurrhahn hat jetzt Saison – ein wunderbar kräftiger Fisch aus der Nordsee, der am ehesten mit dem Drachenkopf verglichen werden kann. Johannes King empfiehlt Knurrhahn auf Kartoffelröstbrot, Rauchfond und Frühlingslauch. Ein Klassiker, auf den sich seine Gäste sowohl im Söl’ring Hof als auch im Genuss-Shop immer wieder freuen dürfen, ist die Bouillabaisse à la King mit frischem Nordseefisch.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.