DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 40-328901497 | Händler-Login

The Epicure 2015: Stelldichein internationaler Spitzenköche

Es wurde wieder ein Genussfest für alle Sinne: Vom 17. bis 20. September 2015 kamen im Dolder Grand Hotel in Zürich internationale Sterneköche zusammen und zelebrierten das 2. Gourmetfestival „The Epicure“. Johannes King nahm als begeisterter Gast teil und freute sich, alte Freunde und Kollegen wieder zu treffen.weiterlesen ...

Es wurde wieder ein Genussfest für alle Sinne: Vom 17. bis 20. September 2015 kamen im Dolder Grand Hotel in Zürich internationale Sterneköche zusammen und zelebrierten das 2. Gourmetfestival „The Epicure“. Johannes King nahm als begeisterter Gast teil und freute sich, alte Freunde und Kollegen wieder zu treffen.

Gastgeber Heiko Nieder, Chef Fine Dining des „The Restaurant“ im Dolder Grand, lud auch in diesem Jahr wieder zum Genießen nach Zürich ein. Nach der erfolgreichen Premiere des Gourmetfestivals 2014 war das 5-Sterne-Hotel Mitte September erneut Treffpunkt von renommierten Gastköchen aus ganz Europa. Vier Tage lang drehte sich hier alles um außergewöhnliche Gaumenerlebnisse im Rahmen von Masterclasses, Tastings und drei exklusiven Abendmenüs, bis das Festival am Sonntag schließlich im großen Finale gipfelte.

Wiedersehen mit Heiko Nieder und Christian Bau

 

Heiko Nieder und Christian Bau bei The Epicure

Foto: David Biedert

Johannes King, der 2014 bereits als Gastkoch dabei war, ließ sich das Event auch in diesem Jahr nicht entgehen. Gemeinsam mit seiner Frau Selina folgte er der Einladung seines langjährigen Freundes Heiko Nieder – man kennt sich noch aus Berliner Zeiten. Im Finale präsentierten Nieder und zehn Gastköche allerhand Köstlichkeiten an verschiedenen Live-Kochstationen. Johannes King zeigt sich beeindruckt: „Es gab wieder fantastische Produkte und grandiose Weine. Ein tolles Programm und eine wirklich super Organisation – ‚The Epicure’ ist ein Gourmetfestival der Spitzenklasse, von dem wir noch viel hören werden!“

 

Gourmetfestival The Epicure 2015

Foto: David Biedert

Besonders freute sich King auch über das Wiedersehen mit Christian Bau, Küchenchef und Gastgeber im Victor’s Fine Dining by Christian Bau in Perl-Nennig an der Mosel. Mit 34 Jahren wurde er Deutschlands jüngster 3-Sterne-Koch. Am Samstagabend kochten Heiko Nieder und Christian Bau gemeinsam ein exklusives 8-Gang-Menü im „The Restaurant“, das für die Gäste keine Wünsche offen ließ. Für Johannes King sogar Grund genug für einen neuen Vorsatz: „Dieser Abend hat mich daran erinnert, dass ich lange nicht mehr bei Christian essen war – das muss ich bald unbedingt mal wieder machen!“

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.