(6)

OSTFRIESENTEE UND KAFFEE AUS HAMBURG


EIN VERSPRECHEN FÜR PUREN GENUSS

Eine Hausmischung Kaffee von Sylt: Gibt es so etwas überhaupt? Aber selbstverständlich! Denn auch in Sachen Kaffee hat Johannes King einmal mehr selbst Hand angelegt: Zwar bezieht er die Bohnen für den einzigartigen Gourmet Kaffee seines Online Shops von der Kaffeerösterei Burg aus Hamburg.


FEINKOSTKAFFEE AUS HAMBURG

Einst gab es in der schönen Hansestadt Hamburg an der Elbe 300 kleine, private Kaffeeröstereien. Mittlerweile sind es leider nur noch sehr wenige, da sie gegen die großen Konzerne im Konkurrenzkampf keinen Bestand hatten. Eine der letzten privaten Kaffeeröstereien in Hamburg ist die Rösterei Burg. Schon seit dem Eröffnungsjahr 1923 gehört der Familie Burg die Kaffeerösterei im Eppendorfer Weg. Jens Burg, Geschäftsführer in vierter Generation, hat das Geschäft von seinem Vater Erich Burg im Jahre 1960 übernommen. Feinkost Kaffee war seit jeher die große Leidenschaft der Familie Burg.
Der Laden bietet eine vollendete Mischung aus erlesenen Gourmet Kaffee Hochlandsorten und einem privatem Faible für Spezialitätenkaffee. Die Auswahl ist für die Kunden des Geschäfts heute atemberaubend groß: 24 reine Kaffeesorten, 45 Aromakaffees mit außergewöhnlichem Namen wie Hawaii Kona Haselnuss und Marzipan Cappuccino, sechs Espressosorten und rund 140 verschiedene Tees, von Jade Oolong bis Kenia Pekoe, stehen den Liebhabern guter Heißgetränke zur Verfügung. Die Produktpalette im Geschäft zählt insgesamt rund 1500 Sorten an Kaffee, Tee, Schokolade und Kaffeezubehör. Von so viel Vielfalt zeigt sich auch Johannes King begeistert und möchte seine Eigenkreation auf Sylt gar nicht mehr missen.