DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 4651-967790 | Händler-Login
Johannes Kings Eierlikör

Kings Eierleckör groß

  • Johannes King
  • JK1700
  • Herrlich zum Dippen mit Waffelröllchen oder zu Kings Sylter Rosenkuchen!
  • Ein Muss an den Ostertagen – schmeckt aber auch super wenn es draußen stürmt und schneit!
19,50 € *
Inhalt: 500 ml (3,90 € * / 100 ml)
Gesamtpreis:  €19,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 4 Werktage

Fl.
Kings Eierleckör groß
Hurra! Kings Eierleckör gibt es auch in der großen Flasche für zu Hause. Für alle, die mehr... mehr

PRODUKTBESCHREIBUNG

Produktinformationen "Kings Eierleckör groß"

Hurra! Kings Eierleckör gibt es auch in der großen Flasche für zu Hause. Für alle, die mehr davon mögen und gern teilen. Johannes Kings hausgemachter Tropfen gehört in jedes Spirituosen-Regal. Flasche schütteln, öffnen und genießen - ein Muss an Ostertagen, um mit der Familie und Freunden zu genießen. Frische Eier von glücklichen Hühnern verleihen Kings Eierleckör seine herrliche gelbe Farbe. Dazu gesellen sich Puderzucker, Rum und Sahne. Für die vielen schwarzen Punkte in der großen Flasche sorgt edelste Tahiti Vanille, die dem Eierleckör seinen unvergleichlichen Geschmack verleiht.

Kings großer Eierleckör – normaler Eierlikör war gestern!

Kings Eierleckör ist pur ein einzigartiger Genuss. Die hausgemachte Leckerei aus Sylt versüßt auch jedes Dessert. Einen frisch gebackenen Crêpe mit Banane und Schokoladensauce anrichten, ein wenig Eierleckör rüber geben und fertig ist eine himmlische Süßspeise. Auch Eisbecher mit Vanille- oder Schokoladeneis werden mit einem Schuss von Kings Eierleckör zur geschmacklichen Krönung.

Aus Kings großem Eierleckör lassen sich vielseitige Variationen kreieren, ob Eierleckörpralinen, Eierleckörmuffins oder Kuchen und Torten. Mit dem hausgemachten Eierleckör schmeckt einfach alles königlich. Und in der großen Flasche ist so viel drin, dass während des Backens auch pur davon genascht werden darf.

Sternekoch Johannes King begeistert seine Gäste auf Sylt mit einem Blonden Schweden, den er aus Apfelkompott, Mürbeteigstreuseln und weißer Schokolade zubereitet und mit seinem hausgemachten Leckör anrichtet. Mit Kings großem Eierleckör wird dieser Traum einer Nachspeise für die ganze Familie zu Hause wahr. Johannes King empfiehlt dazu übrigens knusprige Waffelröllchen oder seinen Sylter Rosenkuchen.

Eierleckör – perfekt in Kaffee und Cocktails

In der großen Flasche ist genug von Kings Eierleckör enthalten, sodass man ihn nicht nur pur, sondern auch in Heißgetränken wie Kaffee oder Schokolade genießen kann. Das wärmt gut an kalten Tagen. Eine leckere Erfrischung im Sommer sind kühle Cocktails. Einfach Kings Eierleckör mit doppelter Menge Orangensaft mischen, etwas Eis dazu geben und fertig ist ein Blonder Engel.

Für alle, die Kings Eierleckör genießen oder anderen eine kleine Freude damit bereiten möchten, gibt es den hausgemachten Leckör auch in der kleinen Flasche.

Tipp aus der Küche:

Herrlich zum Dippen mit Waffelröllchen oder zu Kings Sylter Rosenkuchen!

Johannes sagt:

Ein Muss an den Ostertagen – schmeckt aber auch super wenn es draußen stürmt und schneit!

Zutaten: Sahne, Puderzucker, Rum 40% Alkohol, Eigelb, frische Tahiti Vanille, Salz mehr
Zutaten

Sahne, Puderzucker, Rum 40% Alkohol, Eigelb, frische Tahiti Vanille, Salz

Alkoholgehalt: 40,00 %
Nährwertangaben
Brennwert kj 1212,20 kj Brennwert kcal 291,30 kcal
Fett 17,38 g davon gesättigte Fettsäuren 11,00 g
Kohlenhydrate 20,69 g davon Zucker 20,50 g
Ballaststoffe 0,00 g Eiweiß 3,42 g
Salz 0,07 g Natrium 0,00 g
Allergene
glutenhaltiges Getreide Nein Hühnerei Ja
Erdnüsse Nein Milch Ja
Sellerie Nein Sesamsamen Nein
Lupinen Nein Krebstiere Nein
Fisch Nein Soja Nein
Schalenfrüchte Nein Senf Nein
Schwefeldioxid und Sulfit Ja Weichtiere Nein
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kings Eierleckör groß"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen