Zutaten

Für das Apfelkompott und den Apfelsalat

20 Äpfel
Vanille
Läuterzucker

Für die Ganache

500 ml Sahne
180 g weiße Schokolade

Für die Mürbeteigstreusel

360 g Butter
120 g Puderzucker
360 g Mehl
180 g Mandelgrieß
Eine Prise Salz
Vanillemark (Frische Tahiti-Vanilleschote)
Zitronenabrieb

Für das Anrichten

Kings hausgemachteLiebelei
Geraspelte weiße Schokolade
Hübsche Dessertschälchen

Zubereitung

  • Gesamtzeit: 3 h

Apfelkompott und Apfelsalat

1. Die Hälfte der Äpfel schälen, entkernen und achteln, die andere Hälfte der Äpfel würfeln und für den Apfelsalat beiseitelegen. Würfel und Achtel in Vanille und Läuterzucker einlegen. Für das Kompott die Achtel einkochen.

Aufschlag-Ganache

1. Die Sahne und die weiße Schokolade zusammen aufkochen und verrühren. Anschließend abkühlen lassen und wie Sahne luftig aufschlagen.

Mürbeteigstreusel

1. Butter, Puderzucker und Mehl zu Streuseln vermengen. Danach Mandelgrieß, Salz, Vanillemark und etwas Zitronenabrieb verkneten und auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Bei 170 °C etwa 10 Minuten backen.

Anrichten

1. Die einzelnen Bestandteile wie folgt in Schalen schichten: Zunächst das Apfelkompott hineingeben, dann den Apfelsalat aus den Apfelwürfeln. Darauf die Aufschlag-Ganache und dann die gebackenen Mürbeteigstreusel verteilen. Schließlich Kings hausgemachte Liebelei darüber geben und zum Abschluss geraspelte weiße Schokolade verstreuen.