Zutaten

Champagner-Sabayon

3 St├╝ck Eigelb
50 g Puderzucker
130 g aufgeschlagene Cr├Ęme fra├«che
1/2 Blatt Gelatine

Himbeermark

100 g frische Himbeeren
1 Teel├Âffel Puderzucker
1 Teel├Âffel Zitronensaft
40 ml Himbeerlik├Âr

Zum Anrichten

einige frische Himbeeren
einige Bl├Ąttchen Zitronenmelisse

Zubereitung

Champagner-Sabayon

1. Die Eigelbe und den Puderzucker in einer Metallsch├╝ssel auf hei├čem Wasser kr├Ąftig aufschlagen ÔÇô die Mischung muss wei├č und cremig werden. 
2. Die Masse auf Eiswasser wieder kalt schlagen, dabei den Champagner tr├Âpfchenweise dazugeben. 
3. Die Champagnercreme nach und nach in die aufgeschlagene Cr├Ęme fra├«che r├╝hren.
4. Die in kaltem Wasser eingeweichte, ausgedr├╝ckte Blattgelatine unterziehen. 
Hinweis: Zuerst die aufgel├Âste Gelatine mit 2-3 EL von der cremigen, aufgeschlagenen Masse vermengen, sonst kann es zur Kl├╝mpchenbildung kommen.
5. Das Sabayon in ein gut gek├╝hltes Gef├Ą├č f├╝llen und mehrere Stunden einfrieren.

Himbeermark

1. Alle Zutaten miteinander vermengen, kurz anmixen und dann durch ein feines Sieb streichen.

Anrichten

1. Die Schale mit dem Sabayon kurz vor dem Servieren mit reichlich Himbeermark betr├Ąufeln und mit frischen Himbeeren und Zitronenmelisse garnieren.

Tipp: Dieses Dessert l├Ąsst sich gut vorbereiten und kann 3-6 Tage im Tiefk├╝hlschrank aufbewahrt werden. Au├čerdem schmeckt das Rezept auch sehr gut mit wei├čem Pfirsich, Brombeeren und Aprikosen.

Produktempfehlungen

Weiss von J├Ârg Geiger - alkoholfrei

Inhalt: 0.75 l (15,87┬áÔéČ* / 1 l)

11,90┬áÔéČ*
Jean Pernet 'Cuvee Ismerie' Blanc de Noirs Brut

Inhalt: 750 ml (6,65┬áÔéČ* / 100 ml)

49,90┬áÔéČ*
Korrell Riesling Brut Jahrgangssekt

Inhalt: 0.75 l (24,00┬áÔéČ* / 1 l)

18,00┬áÔéČ*
Grand Cru Royal Vintage 2006

Inhalt: 0.75 l (92,00┬áÔéČ* / 1 l)

69,00┬áÔéČ*