Zutaten

Gebratenes Lamm mit Kr├Ąuterkruste

1 kg gut durchwachsener Lammbauch
1 kg dicke Lammrippchen
80 g Schalotten, gesch├Ąlt und halbiert
1 Knoblauchzehe, gesch├Ąlt, halbiert und von Keim befreit
2 Zweig(e) Thymian
2 Zweig(e) Rosmarin

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 1 h
  • Kochzeit: 1 h
  • Gesamtzeit: 2 h

Vorbereiten und Marinieren

1. W├Ąhlen Sie fleischiges Lammfleisch (siehe Hinweis unten). Zun├Ąchst den Lammbauch und die Lammrippchen von allen Knorpeln befreien und in Portionsst├╝cke schneiden.
2. Die Fleischst├╝cke mit dem ├ľl und dem Senf einreiben, dann mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer w├╝rzen.

Lamm sous-vide garen

1. Die Lammfleischst├╝cke mit den Schalotten, dem Knoblauch, dem Thymian und dem Rosmarin in einen Vakuumierbeutel geben und das Lammfleisch darin bei konstanten 95 ┬░C f├╝r 2-3 Stunden garen.
2. Den Vakuumierbeutel anschlie├čend aus dem Wasser nehmen und das Fleisch darin abk├╝hlen lassen.

Lamm im Ofen braten

1. Das Fleisch mit den Aromaten in einen Br├Ąter geben und im auf 160 ┬░C vorgeheizten Backofen (Umluft) knusprig backen.
2. Bitte beachten: Die exakte Garzeit h├Ąngt von wesentlich von der Dicke des Fleischs ab. Sie sollten f├╝r dieses Lamm-Rezept vom Sternekoch fleischige Lammrippchen verwenden, damit die Angaben passen. 
├ťbrigens: Sie k├Ânnen f├╝r dieses Gourmet-Rezept statt Lamm auch sehr gut Zicklein verwenden!

Produktempfehlungen