Zutaten

Für das Maiseis

250 g Maiskörner
50 ml Wasser
40 g Glucosesirup
25 g Kristallzucker (wird nicht bei gesüßtem Dosenmais benötigt)
100 ml Flüssige Sahne
3 Esslöffel Gerösteter Maisgrieß
75 ml Kondensmilch
75 ml Vollmilch

Für das Kaffeegelee

70 ml Frisch gebrühter Filterkaffee
1.5 Blatt Weiße Gelatine
105 ml Läuterzucker
20 ml Tia Maria (italienischer Kaffeelikör)
5 g Instant-Kaffeepulver

Für die Malzstreusel

50 g Blanchierte, gemahlene Mandelkerne (Mandelgrieß)
30 g Weizenmehl, Type 405
8 g Kakaopulver
8 g Malzkaffeepulver
50 g Muscovadozucker
3 g Salz
40 g Flüssige Butter

Für die Malzkaffeesahne

250 g Flüssige Sahne
20 g Malzkaffeepulver
2 Stück Kardamomkapseln

Für das Popcorn

1 Teelöffel Sonnenblumenöl
30 g Popcornmais

Zubereitung

  • Zubereitungszeit: 15 min
  • Kochzeit: 13 h 30 min
  • Gesamtzeit: 14 h

Maiseis

1. Die Maiskörner mit dem Wasser, dem Glucosesirup und dem Zucker in einen Topf geben und die Flüssigkeit langsam köchelnd reduzieren. 
2. Den Topfinhalt in einen Mixer füllen und sehr fein pürieren. 
3. Die Sahne auf 60 Grad erwärmen. 
4. Den Maisgrieß in die warme Sahne rühren und 30 Minuten ziehen lassen. 
5. Das Gemisch dann passieren. 
6. Die Kondensmilch und die Vollmilch hineinrühren und alles mit dem Maispüree vermengen. 
7. Diese Maiscreme in einen Pacojetbecher füllen und 12 Stunden gefrieren lassen, anschließend den gefrorenen Becher in den Pacojet einsetzen und zu Maiseis verarbeiten. 

Kaffeegelee

1. Den Espresso und den Kaffee vermischen. 
2. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in den heißen Kaffee rühren. 
3. Den Läuterzucker, den Tia Maria und das Instant-Kaffeepulver hinzufügen. 
4. Dieses Gemisch 2 cm hoch in 6 hohe Sorbetschalen füllen und im Kühlschrank erstarren lassen. 

Malzstreusel

1. Den Mandelgrieß, das gesiebte Mehl, das Kakaopulver, das Malzkaffeepulver, den Zucker und das Salz in eine Schüssel geben. 
2. Die flüssige Butter hinzufügen und den Teig mit den Händen zu kleinen Streuseln bröseln. 
3. Die Streusel auf einem mit Backpapier bedeckten Backblech verteilen und im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze) 8 - 10 Minuten backen. 

Malzkaffeesahne

1. Die Sahne auf 60 Grad erwärmen. 
2. Den Malzkaffee und den Kardamom hineingeben und die Sahne 20 Minuten ziehen lassen. 
3. Die Malzkaffeesahne durch ein feines Sieb in eine Metallschüssel passieren. 
4. Die Malzkaffeesahne über einem Eiswürfelbad abkühlen lassen und anschließend cremig aufschlagen. 

Popcorn

1. Das Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen. 
2. Den Popcornmais und den Zucker zugeben und sofort mit einem Deckel verschließen. 
3. Sobald die ersten Maiskörner "aufpoppen", den Topf vom Herd nehmen und warten, bis alle Maiskörner zu Popcorn aufgeplatzt sind. 

Anrichten

1. Je 1 EL Malzkaffeesahne auf dem erstarrten Kaffeegelee verteilen. 
2. Das Ganze großzügig mit den Malzstreuseln bestreuen. 
3. Je 1 große Kugel Maiseis daraufgeben und alles mit dem Popcorn garnieren. 

Produktempfehlungen

Sylter Meersalz Salz fein

Inhalt: 125 g (10,32 €* / 100 g)

12,90 €*
Kings Sylter Rosenzucker

Inhalt: 40 g (24,75 €* / 100 g)

9,90 €*
Kings Espresso groß

Inhalt: 1000 g (2,99 €* / 100 g)

Varianten ab 29,00 €*
29,90 €*