DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 40-328901497 | Händler-Login

Crêpes Suzette


Was wäre ein fulminantes Dinner ohne großartigen Abschluss? Ein beliebter Klassiker zum Ende eines Menüs sind für viele sicherlich Crêpes. Sternekoch Johannes King zeigt Ihnen hier wie Sie Crêpes Suzette schnell und einfach Zuhause selbst zubereiten können.weiterlesen ...

  • 6 Portionen
  • Zutaten

    Für den Teig

    • 110 g Mehl
    • 280 g Milch
    • 10 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Vanilleschote
    • Fein geriebene Schale von 1/4 Orange & 1/4 Zitrone                               
    • 1 Ei
    • 2 Eigelb
    • 40 g Bier
    • 30 g flüssige Butter

    Für die Orangensauce

    • 100 g brauner Rohrzucker
    • 60 g Butter
    • 50 g Grand Marnier
    • 400 g frisch gepresster Orangensaft
    • feine Zestern von 3 Orangen

    Was wäre ein fulminantes Dinner ohne großartigen Abschluss? Ein beliebter Klassiker zum Ende eines Menüs sind für viele sicherlich Crêpes. Sternekoch Johannes King zeigt Ihnen hier wie Sie Crêpes Suzette schnell und einfach Zuhause selbst zubereiten können.

    Zubereitung

    Für den Teig

    Zunächst erwärmen Sie erst einmal die Milch, dann schaben Sie die Vanilleschote aus und geben Sie in den Topf mit der Milch. Zusammen lassen Sie das Ganze insgesamt zehn Minuten ziehen. Anschließend geben Sie nach und nach alle anderen Zutaten dazu und verrühren sie kräftig miteinander, so dass keine Klümpchen im Teig mehr sichtbar sind. Passieren Sie das Ganze durch ein Sieb und drücken Sie dabei die Vanilleschote kräftig aus.

    Für die Orangensauce

    Bringen Sie nun den braunen Rohrzucker in einem Topf langsam zum Schmelzen, geben Sie dann die kalten Butterstücke dazu und löschen Sie das Ganze mit Grand Marnier ab. Nun geben Sie Orangensaft dazu und lassen alles etwa auf die Hälfte einkochen. Die Orangenzesten lassen Sie kurz im Wasser aufkochen - spülen Sie sie dann kalt ab und geben Sie sie anschließend in die Orangenmarinade. Alles zusammen müssen Sie dann noch einmal aufkochen lassen.

    Crêpes backen und anrichten

    Backen Sie die Crêpes hellbraun und decken Sie sie anschließend sofort ab. Falten Sie die Crêpes anschließend zu einem Dreieck - dann können Sie sie in die Orangensauce geben. Lassen Sie alles zusammen vorsichtig aufkochen. Erwärmen Sie nun den Grand Marnier, zünden ihn an und geben ihn dann über die Crêpes in der Orangensauce. Fertig!

    Weitere Gourmet-Rezepte von Sternekoch Johannes King finden Sie hier:

    Johannes Kings Kochbücher

    PRODUKTE
    Rosenzucker von Johannes King Kings Sylter Rosenzucker
    Inhalt 40 g (14,75 € * / 100 g)
    5,90 € *
    Janur Zimt-Kokoszucker Mischunf bei Johannes King Janur Zimt-Kokoszucker Mischung
    Inhalt 100 g
    6,00 € *

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Passende Artikel
    Rosenzucker von Johannes King Kings Sylter Rosenzucker
    Inhalt 40 g (14,75 € * / 100 g)
    5,90 € *
    Janur Zimt-Kokoszucker Mischunf bei Johannes King Janur Zimt-Kokoszucker Mischung
    Inhalt 100 g
    6,00 € *