DE | EN | FR
Kundenservice: +49 (0) 40-328901497 | Händler-Login

Jacobsmuscheln mit jungem Zwiebellauch, grünem Apfel und Cidre


Nicht nur frischer Fisch, sondern auch die besten Meeresfrüchte-Rezepte kommen bei Johannes King auf den Teller. Dieses Rezept für Jakobsmuscheln lässt in Sachen Frische und Geschmack keine Wünsche offen. weiterlesen ...

  • 4 Portionen
  • einfach
  • Zutaten

    Jacobsmuscheln

    • 16 frische Jacobsmuscheln, in der Schale
    • 30 g Traubenkernöl
    • Saft von ¼ Zitrone
    • Meersalz
    • Frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Apfel-Lauch & Cidre

    • 10 kleine Stangen junger Zwiebellauch
    • ½ fester grüner Apfel (zum Beispiel Granny Smith) geschält
    • 50 g frische Butter
    • 100 ml trockener Cidre
    • 40 ml Traubenkernöl
    • Meersalz
    • Frisch gemahlener weißer Pfeffer

    Nicht nur frischer Fisch, sondern auch die besten Meeresfrüchte-Rezepte kommen bei Johannes King auf den Teller. Dieses Rezept für Jakobsmuscheln lässt in Sachen Frische und Geschmack keine Wünsche offen.

    Zubereitung

    JACOBSMUSCHEL-REZEPT MIT JUNGEM ZWIEBELLAUCH, GRÜNEM APFEL UND CIDRE

    JACOBSMUSCHELN

    Die Jacobsmuschel aus der Schale lösen, putzen, säubern und auf Eis mindestens 2 Stunden durchkühlen lassen. Die tiefe, leere Muschelschale ebenfalls säubern, dann auf grobes Meersalz setzen und warm stellen.

    Das Jacobsmuschelfleisch in dicke Scheiben schneiden und auf die leicht mit Traubenkernöl und Zitronensaft eingeriebenen Jacobsmuschelschalen legen – alles mit Klarsichtfolie abdecken und an einem sehr warmen Ort stellen. Die Jacobsmuscheln sollen warm, aber nicht gar werden. Erst ganz zum Schluss leicht würzen.

    APFEL-LAUCH & CIDRE

    Den Zwiebellauch waschen und in kleine Ringe schneiden. Den geschälten Apfel erst in dünne Scheiben und dann in ganz feine Streifen schneiden. Butter auf dem Herd aufschäumen lassen und alles zusammen kurz darin anschwitzen. Mit Cidre ablöschen und nur leicht würzen. Circa 10 Minuten ziehen lassen und im Anschluss das Traubenkernöl dazu geben. Dann großzügig auf die vorgewärmten Jacobsmuscheln verteilen und mit der Cidre-Traubenkernöl-Marinade übergießen.

    TIPP

    Den kleinen extra Schuss Cidre erst im letzten Moment vor dem Servieren dazugeben. Das macht die Marinade schön frisch im Geschmack.

    PRODUKTE
    Sylter Meersalz grob Sylter Meersalz grob
    Inhalt 120 g (10,75 € * / 100 g)
    12,90 € *
    Hering Berlin Platzteller groß Hering Berlin Platzteller Piqueur groß
    Inhalt 1 Stück
    210,00 € *
    Weißer Pfeffer von Johannes King Kings Weißer Pfeffer
    Inhalt 50 g (28,00 € * / 100 g)
    14,00 € *
    Geklärte Nussbutter von Johannes King Kings Nussbutter
    Inhalt 150 g (7,27 € * / 100 g)
    10,90 € *
    Hering Berlin Schale Soda Hering Berlin Schale Soda
    Inhalt 1 Stück
    81,00 € *

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Passende Artikel
    Sylter Meersalz grob Sylter Meersalz grob
    Inhalt 120 g (10,75 € * / 100 g)
    12,90 € *
    Hering Berlin Platzteller groß Hering Berlin Platzteller Piqueur groß
    Inhalt 1 Stück
    210,00 € *
    Weißer Pfeffer von Johannes King Kings Weißer Pfeffer
    Inhalt 50 g (28,00 € * / 100 g)
    14,00 € *
    Geklärte Nussbutter von Johannes King Kings Nussbutter
    Inhalt 150 g (7,27 € * / 100 g)
    10,90 € *
    Hering Berlin Schale Soda Hering Berlin Schale Soda
    Inhalt 1 Stück
    81,00 € *