Grünkern-Bratlinge mit Sellerie-Senf

  • 1 h 30 min
  • einfach
  • Ob für Zwischendurch oder als vegetarische Köstlichkeit zum Lunch – Kings Grünkern-Bouletten sind und bleiben ein Klassiker!

    PDF herunterladen
    Zutaten
    plus3 minus3

    Zutaten

    Personen

    Bouletten

    125 g grob geschroteter Grünkern
    45 g geriebenen alten Gouda
    25 g Tomatenmark
    30 g fein geschnittene gedünstete Zwiebeln
    ein halbes Eier
    1 Eigelbe
    Meersalz, frisch gemahlenerPfeffer
    25 g in feine Würfel geschnittenes Weißbrot
    0.25 Bündel Blattpetersilie
    0.25 Bündel Schnittlauch
    0.25 g Rosmarin
    0.25 g Thymian
    0.25 Zehe Knoblauch
    Salz, Pfeffer, Muskat, edelsüße Paprika

    Sellerie-Senf

    25 g feiner mittelscharfer Senf
    50 g Selleriepüree
    20 g Crème Fraîche
    Zubereitung
    plus3 minus3

    Zubereitung

  • Gesamtzeit: 1 h 30 min
  • Zubereitung

    1. Knollensellerie in grobe Würfel schneiden und in Milch – mit Salz und Pfeffer gewürzt – weich kochen. Creme Fraiche dazugeben und mit einer Mulinette ganz fein pürrieren – darauf achten, dass das Selleriepürre nicht zu dünn wird. Nun wird alles mit dem Senf zusammen vermengt – gut kühl stellen. (Der Sellerie Senf kann einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.)

    2. Weitere Gourmet-Rezepte von Sternekoch Johannes King finden Sie hier:

    3.