Rosenprodukte aus dem Hause King – immer eine dufte Idee

Der betörende Duft der Rosa rugosa, die üblicherweise unter dem Namen Apfelrose oder auch Hagebutte bekannt ist, erstreckt sich von Juni bis Oktober fast über ganz Sylt. Ein Blickfang ist sie durch ihre strahlenden Blütenblätter nicht nur für Menschen, auch Hummeln, Bienen und Schmetterlinge zieht sie damit in ihren Bann. Aus dieser bei Mensch und Tier äußerst beliebten Rosenpflanze zaubert Zwei-Sternekoch Johannes King seine einzigartigen Rosenprodukte.

...

weiterlesen

 
   
 
Kings Sylter Rosensalz

Salz gehört in unserer Küche zum...

Inhalt: 50 g (9,80 € * / 100 g)

4,90 € *

Kings Sylter Rosenzucker

Kings Sylter Rosenzucker ist mehr als nur...

Inhalt: 50 g (7,80 € * / 100 g)

3,90 € *

Kings Sylter Rosenkuchen

Ein perfekter Kuchen aus dem Glas? Klingt...

Inhalt: 500 g (3,50 € * / 100 g)

17,50 € *

Kings Rose de Resht Rosenaufstrich

Für seinen Rose de Resht Rosenaufstrich hat...

Inhalt: 170 g (6,18 € * / 100 g)

10,50 € *

Kings Comtes de Chamborde Rosenaufstrich

Kings Comtes de Chamborde Rosenaufstrich ist ein echtes...

Inhalt: 170 g (6,18 € * / 100 g)

10,50 € *

   
 

Der Name Apfelrose lehnt sich an die Form ihrer Früchte und an den Duft ihrer Blätter, der stark an Äpfel erinnert, an. Die botanische Bezeichnung „Rosa rugosa“ bedeutet übersetzt ins Deutsche so viel wie „runzlige Rose“. Ursprünglich stammt sie aus asiatischen Ländern wie China, Japan, Korea und Russland und wächst vorzugsweise in Küstenregionen. Auch auf Sylt besiedelt die Hagebutte inzwischen in ihrer wilden Form einen Großteil der Dünenlandschaft.

Neben zahlreichen anderen Rosensorten auf Sylt erstrahlt die Heckenrose Rosa rugosa mit ihren Blüten in ihrer unverkennbar kräftigen rosa Farbe und ist von List bis Hörnum fast so etwas wie ein Erkennungszeichen. Aus diesem Wahrzeichen der Insel, das sich wie ein rotes Band darüber hinwegzieht, beschloss der Sternekoch etwas ganz Besonderes zuzubereiten. Endresultat wurden seine ausgezeichnet schmeckenden, vielfältigen Rosenprodukte.

Von Rosenkuchen bis Rosenmarmelade – Kings vielseitiges Angebot

Geerntet wird die Rosa rugosa im eigenen Garten, direkt am Deich, weit weg von jeglichen schädlichen, äußeren Einflüssen. Das Farbspektrum der Pflanze reicht von Hellrosa bis ins Violette hinein und ihr rosiger Geschmack ähnelt laut Kennern auch ganz leicht dem von Kirschen.

Die erlesene fruchtig-florale Rose wird bei Johannes King in der Küche des Zwei-Sternerestaurants Söl’ring Hof in Rantum zum Beispiel zu feiner Rosenmarmelade verarbeitet. Sie aromatisiert zudem einen edlen Rosensirup und ist gebacken sowohl ein kulinarischer als auch ein optischer Genuss: Denn die Backmischung für den Sylter Rosenkuchen aus dem Genuss-Shop von Johannes King dürfte eines der beliebtesten Edel-Souvenirs auf der ganzen Insel sein.

Sylter Heckenrosen sorgen für Gaumen- und Augenschmaus

In den orientalischen Ländern ist feines Rosenwasser schon lange eine obligatorische Zutat in bestimmten traditionellen Gebäcken. Johannes King hat das Experiment gewagt und führt Rosenprodukte nun in den hohen Norden ein. Wer keine Scheu vor neuen, kulinarischen Erfahrungen hat, dem seien Rosenprodukte wie das Rosensalz und der Rosenzucker von Johannes King ans Herz gelegt. Dafür werden aromatische, junge Blätter der berühmten Sylter Heckenrosen getrocknet, zermahlen und dann unter die jeweilige Grundzutat gemischt. Allein der Anblick des Rosengewürzes ist fast unübertrefflich – doch erst der Geschmack wird Sie überzeugen und für Kings Rosenprodukte begeistern.

Der Sternekoch empfiehlt: „Rosenzucker über eine knusprige, frisch gebackene Waffel streuen und frisch geschlagene, ungesüßte Sahne dazugeben. Grandios!“ Der gewonnene Rosenzucker aus den Sylter Heckenrosen macht sich auch über Quark und Joghurt gut und passt als Zutat einwandfrei in Kuchenteige. Das Rosensalz schmeckt in Kombination mit Ziegenfrischkäse, Butter, Schmalz oder zum Salzen von gartenfrischen Gurken ganz wunderbar. Der Küchenchef wird hierbei ausnahmsweise sogar mal ganz persönlich: „Für mich sieht ein vollkommenes Abendessen folgendermaßen aus: Vollkornbrot, Frischkäse, Radieschenscheiben und Rosensalz von den Sylter Heckenrosen – super.

 

Zuletzt angesehen