Edle Süßigkeiten Desserts zum Naschen – immer eine Sünde wert

Was wäre das Leben, wenn man es sich nicht ab und an etwas versüßen würde? Es wäre so, dass man sich mit der Antwort am besten gar nicht erst befasst. Stattdessen sollte man sich lieber intensiv mit den süßen Seiten des Daseins beschäftigen – in diesem Fall natürlich vor allem mit den kulinarischen.

...

weiterlesen

 
   
1 2 >
Seite 1 von 2
 
NEU
Lakrids 1

Lakrids by Johan Bülow wird Ihre Sinne...

Inhalt: 170 g (5,24 € * / 100 g)

8,90 € *

NEU
Lakrids 2

Ob morgens, mittags oder abends: Eine besondere Leckerei...

Inhalt: 170 g (5,24 € * / 100 g)

8,90 € *

Lakrids C

Die spannenden Lakritzsorten von Johan Bülow...

Inhalt: 150 g (5,93 € * / 100 g)

8,90 € *

Lakrids B

Die Lakritz-Variationen by Johan Bülow sind...

Inhalt: 150 g (5,93 € * / 100 g)

8,90 € *

Lakrids A

Eine Kleinigkeit für den süßen Zahn...

Inhalt: 150 g (5,93 € * / 100 g)

8,90 € *

Lakrids D

Das etwas andere Lakritz... Keine Frage, die...

Inhalt: 150 g (5,93 € * / 100 g)

8,90 € *

Cacao Truffles

Französische Schokoladentrüffel Die...

Inhalt: 250 g (2,76 € * / 100 g)

6,90 € *

Lakrids LOVE Blackcurrant

Eines ist sicher: Liebe geht durch den Magen! Das hat...

Inhalt: 150 g (6,33 € * / 100 g)

9,50 € *

Lakrids LOVE Raspberry

Essen ist Leidenschaft! Der richtige Leckerbissen...

Inhalt: 150 g (6,33 € * / 100 g)

9,50 € *

Feigenbrot

Das klassische Feigenbrot aus Spanien gibt es schon seit...

Inhalt: 250 g (2,76 € * / 100 g)

6,90 € *

Délice de L´Amandier au Citron

Délice de L´Amandier au Citron aus dem Shop...

Inhalt: 240 g (5,00 € * / 100 g)

12,00 € *

Délice de L'Amandier au Naturel

Dank Johannes King können Feinschmecker den...

Inhalt: 240 g (5,00 € * / 100 g)

12,00 € *

   
1 2 >
Seite 1 von 2
 

Denn eine süße Köstlichkeit kann einfach keine Sünde sein. Wer jetzt Luft holt für ein Gegenargument, dem sei sofort der Sylter Wind aus den Segeln genommen. Allenfalls zu viel Süßes könnte Sünde sein – aber auch das ist nicht wirklich erwiesen.

Die Schokoladenseite von Johannes King

Woran denkt wohl jeder beim Wort „Süßes“ zuerst? Na klar, an Schokolade natürlich. Da geht es Kindern ebenso wie Köchen, die sich bereits zwei Sterne verdient haben. Im Webshop von Johannes King dominiert unter der Rubrik „Süßes“ folglich auch der schkoladigen Genuss – allerdings von der allerfeinsten Art. Vor allem in Frankreich ist King für sein exquisites Sortiment fündig geworden.

Bei Fauchon etwa, der sein berühmtes Geschäft unweit der Madeleine hat. Von dort stammen diese  unerhört edlen Pralinen und hochwertigen Schokolade, die förmlich auf der Zunge zergehen und dabei ein Aroma entwickeln ... Ach, man könnte stundenlang schwärmen und weitergenießen, wenn nur die letzten Zweifel in Sachen Sünde nicht wären.

Es geht auch anders lecker und noch süßer

Es wäre allerdings wohl Sylter Seemannsgarn, wenn man behaupten wolle, Süßes müsse immer aus Schokolade bestehen. Das würde zum Beispiel der kandierte Ingwer, der eine Eigenproduktion des Hauses Johannes King ist, Lügen strafen. Das außergewöhnliche Naschwerk kann einfach zwischendurch oder gern auch mit einer Tasse Friesentee genossen werden – der Magen wird sich so oder so freuen.

Wer sich mit der milden Schärfe des Ingwers als Dessert nicht so ganz anfreunden kann, dem seien als Alternative die kandierten Orangensticks ans Herz gelegt. Sie sind ebenfalls einfach nur eine Wonne für süße Gourmets. Das gilt übrigens auch für die katalonischen Mandelpralinen – jede einzelne ist garantiert eine Sünde wert.

 

Zuletzt angesehen