Tawny Ports & Portweine für wahre Portwein Liebhaber

Eine Bemerkung vorweg, die möglicherweise generell viele Liebhaber von Portwein überraschen wird. Johannes King empfiehlt, Portwein grundsätzlich gekühlt zu trinken. Sonst, so der Fachmann in Sachen Genuss und Kulinarik, könnte der hohe Alkoholgehalt den Geschmack der feinen Tropfen zu sehr überlagern. Und das wäre doch schade, oder?

...

weiterlesen

 
   
 
Graham's Tawny Port 20 Jahre

Der Graham's Tawny Port 20 ist das Ergebnis eines meisterhaften Verschnitts. Er hat ein ausgezeichnetes Bouquet mit dem charakteristischen nussigen Aroma, einer Note von reifen Früchten und Anklängen von Orangenschalen. Am Gaumen ist der Tawny Port weich...

Inhalt: 0.75 l (78,67 € * / 1 l)

59,00 € *

Graham's Tawny Port 40 Jahre

Der Graham's Tawny Port 40 Jahre ist Zeuge einer langjährigen Tradition. Dieser Wein ist von Graham's Master Blender aus Weinen zusammengesetzt, die aus der geschichtsträchtigen Graham's Kellerei stammen. Der 40 Jahre alte Tawny Port ist genau der richtige...

Inhalt: 0.75 l (158,67 € * / 1 l)

119,00 € *

   
 

Schade vor allem, wenn es um Tawny Port geht. Diese Spezialität reift in kleinen Fässern, die Pipas genannt werden und rund 550 Liter aufnehmen können. Das geringere Volumen sorgt dafür, dass die Grundwein stärker oxidieren, somit ihre charakteristische Farbe annehmen. Dieser Port hat ein sattes Braun mit einem kräftigen Schuss Bernstein wird im Englischen „tawny“ genannt. Damit ist auch schon der Name der Tawny Portweine erklärt, die im Glas – und vor allem bei Kerzenschein – so wunderschön funkeln und optisch verführen.

Bitte auf das Datum achten

Wer eine Flasche Tawny Port vor sich hat, der wird darauf eine Datumsangabe finden. Sie deklariert, wann der Wein abgefüllt worden ist. Da sich Tawny Portweine nicht mehr in der Flasche entwickeln, sind sie sofort trinkreif. Wobei „sofort“ nicht missverstanden werden sollte. Das Abfülldatum eines guten Tawny Portweins kann nämlich gut und gern zehn, 20, 30, 40 oder gar mehr Jahre zurückliegen. Fehlt die Datumsangabe, dann handelt es sich um die unterste Qualitätsstufe; um einen Standard Tawny. Diese Weine werden in der Regel nach drei bis sieben Jahren Reifung auf Flaschen gezogen. Im Genuss Shop von Johannes King auf Sylt und bei Johannes King online werden ausschließlich Tawny Portweine mit Datumsangabe angeboten.

Gute Freunde plus guter Tawny Portwein sind Genuss total

Ein guter Tawny Port duftet bereits nach Nüssen und Honig, im Geschmack gesellen sich dann Aromen von getrockneten Trauben und Datteln hinzu. Johannes King hat sich für die Ports der Marke Graham’s entschieden, die in allen Altersstufen seinen extrem hohen Ansprüchen genügen.

Für den 40 Jahre alten Graham’s Tawny Port singt King gern eine Lobeshymne: „Ein absolutes Spitzenprodukt – einfach unbeschreiblich! Champions League, super konzentriert.“ Und während der Zweisternekoch etwas jüngeren Tawny Portwein durchaus gern zu Blauschimmelkäse oder auch einem Stück Nusstorte empfiehlt, ist er bei dem Spitzenprodukt puristischer. Der, so ist Johannes King überzeugt, sollte solo genossen werden. Die einzige Begleitung, die dieses Spitzenprodukt noch besser machen könnte, wären gute Freunde und eventuell eine hervorragende Zigarre.

 

Zuletzt angesehen